Videokonferenz mit Chefarzt Herr Dr. med. Enrico Weidauer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Das ist das Logo des Bundesverbandes Poliomyelitis e.V.

Am 10.12.2020 um 15.15 Uhr veranstaltet die Regionalgruppe 15 Oberes Erzgebirge eine Videokonferenz im Internet.

Herr Dr. Enrico Weidauer, Chefarzt der Miriquidi Rehaklinik in Thermalbad Wiesenbad wird über PPS-Patienten und Covid 19 sprechen.
Es wird ums Impfen, um die Luft und den Lebensalltag gehen”.


Dazu seid Ihr ganz herzlich eingeladen. Diese Videokonferenz findet per Internet statt. Dazu benötigt Ihr einen PC mit Webcam und Mikro, oder ein Tablet oder einen Laptop. Aber es funktioniert auch mit dem Handy. Wer nicht im Bild sein will, kann sich auch per Telefon zuschalten. Der Teilnahme-Link wird per Newsletter ab 08.12.2020 an Euch gesendet.

Was alles noch zu beachten ist, und wie Ihr Euch zum Meeting anmeldet erfahrt Ihr auf dieser Erklärseite vom Webmaster.

Werbung – Werbung – Werbung

Klappern gehört zum Handwerk. Wenn wir schon den Chefarzt der Klinik von Wiesenbad Dr. Weidauer vor die Kamera bekommen, dann sollten viele Polios die Möglichkeit haben, zuzuschauen. Also, informiert bitte jeden Polio aus Eurer Nachbarschaft.

Fragen?

Wer von Euch Fragen an Herrn Dr. Weidauer zum Thema oder darüber hinaus hat, sollt diese bitte an Jürgen duerrschmidt@polio-selbsthilfe-erz.de senden. Jürgen möchte einen Fragenkatalog erstellen und in die Diskussion einbringen.


Wir freuen uns darauf, Euch in guter Stimmung im Meeting zu sehen und mit Euch reden zu können.

Beste erzgebirgische Grüße von Gerhard, Jürgen und René

Scroll to Top